Instrumente

group_tamburaorg
Quelle: www.tamburica.org/images/tekstovi/istorijat1.jpg

 

In dieser Rubrik möchten wir Ihnen die einzelnen Instrumente unseres Orchesters vorstellen, da diese für den ein oder anderen noch unbekannt sind.


Prim

Die Prim, oft auch Bisernica (=Perle, Perlchen) genannt, ist das kleinste Instrument im Tamburica
Orchester. Sie hat die höchste Ähnlichkeit zur Mandoline oder der russischen Balalajka.
Die Prim spielt oft die erste oder höchste Stimme im Orchster, als auch Verzierungen und
Übergänge da sie sich mit ihrem feinen Ton dafür sehr gut eignet.                                                                 prim_yotkehr

Quelle: http://www.yotke.hr/velike/PrimE1.jpg

 

Basprim | Die Brač

Die Begriffe Basprim und Brač sind gleichwertig und meinen exakt das selbe Instrument.
Die Brač ist namentlich mit der Bratsche verwandt, hat ansonsten aber nichts mit ihr zu tun.
Die Brač hat im Vergleich zur Prim einen größeren Korpus, welcher auch mehr dem einer Akustikgitarre ähnelt und ein Schallloch. Sie ist ein reines Melodieinstrument und spielt erste, zweite und dritte Stimme im Ensemble.

basprim_yotkehr

Quelle: http://www.yotke.hr/velike/BasprimG.jpg

 

Kontra

Die Kontra, oder auch Bugarija genannt, entspricht der Rhythmusgitarre einer Band, ist aber tonal etwas höher angelegt als diese. Sie ist eindeutig der Rhythmusgruppe im Tambura Orchester zuzuordnen. Hauptaufgabe eines Kontra-Spielers ist es den Gegenschlag des Bass zu spielen.      Auf einer Kontra werden in der Regel nur Akkorde gespielt.

kontra_yotkehr

Quelle: http://www.yotke.hr/velike/KontarE2.jpg

 

Bas | Berda

Das größte Instrument im Orchester ist der Bas. Die Bezeichnung Bas (ohne doppeltes „s“!) ist eine moderne Angleichung zum europäischen Standard. Die traditionelle Bezeichnung ist Berda oder Begeš. Die Berda ist wie die Kontra der Rhythmusgruppe zuzuordnen und ist dessen Gegenspieler. Das schon angesprochene Prinzip des Gegenschlags ist das A und O der Rhythmusgruppe. In der Regel beginnt die Berda auf die erste Zählzeit. Es ist nicht sehr schwer zu erkennen, dass die Berda dem Kontrabass gleichzusetzen ist, jedoch gibt es feine Unterschiede. So ist die Berda im Vergleich zum Kontrabass bundiert. Der wohl bedeutendste Unterschied ist, dass der Kontrabass ein Streichinstrument ist und die Berda ausschließlich gezupft wird.

bas_yotkehr

Quelle: http://www.yotke.hr/velike/BasA.jpg